Entwicklungsstrategie

Die Lokale Entwicklungsstrategie

Für die aktuelle Förderperiode 2014-2020 haben die Mitglieder
der Lokalen Aktionsgruppe
Unteres Saaletal und Petersberg
ihre gemeinsame Lokale
Entwicklungsstrategie erarbeitet.

Unter dem Leitbild "Unteres Saaletal und Petersberg - Unsere Schätze Produzieren, Profilieren und Präsentieren" haben die Mitglieder drei Schwerpunkthemen definiert, auf deren Grundlage die Projekte in der Region entwickelt und gefördert werden können:

Unsere Schätze Produzieren

LAND WIRT SCHAF(F)T

Verbesserung der Rahmenbedingungen für die wirtschaftliche Tätigkeit und Wettbewerbsfähigkeit des land- und forstwirtschaftlichen Sektors sowie regionaler Unternehmen 

> Nachhaltige Verbesserung der Wirtschaftskraft im ländlichen Raum;
bspw. Etanlierung neuer Erwerbsfelder und Unterstützung kleiner Unternehmen

> Innovation durch Pflanzenzüchtung, Forschung und Entwicklung in der Landwirtschaft;
bspw. Unterstützung von Forschungs- und Züchtvorhaben zu biologisch aktiven Pflanzeninhaltsstoffen

> Unterstützung von Regionalvermarktung, Direktvermarktung, Unterstützung der Diversifizierung landwirtschaftlicher Unternehmen;
bspw. Aufbau von Verarbeitungs-/Vermarktungskapazitäten für landwirtschaftliche Produkte

> Unterstützung von Bildungs- und beschäftigungspolitischen Aktivitäten örtlicher Initiativen im Rahmen von CLLD;
bspw. Sicherung von Fachkräftenachwuchs im regionalen Gewerbe und Handwerk

Unsere Schätze Profilieren

LEBENS WERT

Unterstützung der Entwicklung des ländlichen Raums vor dem Hintergrund langfristiger Herausforderungen - insbesondere des demografischen Wandels

> Gestaltung des demografischen Wandels insbesondere durch Stärkung der Daseinsvorsorge;
bspw. Erhalt historisch gewachsener sozialer dörflicher Strukturen

> Unterstützung interkultureller Initiativen, Inwertsetzung des kulturellen und des natürlichen Erbes sowie des ländlichen Tourismus und der kulturellen Infrastruktur;
bspw. Erhalt und Erschließung des historisch gewachsenen dörflichen Siedlungsbildes

Unsere Schätze Präsentieren

NATUR UMWELT SCHUTZ

Unterstützung von zentralen umwelt-, energie- und klimapolitischen Zielen der Gemeinschaft auf regionaler Ebene

> Sicherung eines nachhaltigen Natur- und Umweltschutzes, Erhalt und Entwicklung der Kulturlandschaft;
bspw. Neu-/Wiederanlage von Streuobstwiesen

> Schutz natürlicher Ressourcen durch erneuerbare/alternative Energien und Energiesparmaßnahmen;
bspw. Erhöhung der Energieeffizienz im Gebäudesektor